Am Samstag 1.6.2019 brachte der Männerchor 1860 Rohrbach unter der Leitung seiner Dirigentin ,Natalia Malkova,den Bewohnern und Gästen des Seniorenheimes St. Barbara St. Ingbert ein Konzert, welches in 4 Blöcken unterteilt war.

Block 1

Svanee Rivver Begleitung Bernhard Zewen Mundharmonika

Abendfrieden Begleitung Bernhard Zewen Mundharmonika

Das Ave Maria der Berge Begleitung Hans Nikolaus Pfeifer Klarinette Natalia Malkova Klavier

Block 2

3 Lieder von Freddy Quinn Heimweh, Heimatlos und Hundert Mann und ein Befehl alle begleitet von Natalia am Klavier

Block 3

3 Stücke von Udo Jürgens, Griechischer Wein, Buenos Dias Argentina und Ich war noch niemals in New York alle begleitet von Natalia Malkova am Klavier

Block 4

Über 7 Brücken musst du gehen, Die kleine Kneipe in unserer Straße, Santiano

Nach einem lange anhaltenden Beifall, lauten Zugabe Rufen und der Bitte bald mal wieder zu kommen brachte der Chor als Zugabe Die Rose zu Gehör. Solisten hierbei waren Bernd Jarolimek, Erich Wagner und Roland Weber.